Alle guten Dinge sind 3

Zum dritten Mal wurde an unserer Schule die AG von Borussia Dortmund von den Nachwuchstrainern Torsten Sengteller und Sercan Engin durchgeführt. Somit hatten weitere 20 Schülerinnen und Schüler unserer dritten Klassen die Möglichkeit, unter besonderer Berücksichtigung des respektvollen Umgangs miteinander, verschiedene Spiel- und Übungsformen auszuprobieren und Fußball zu spielen. Ein besonderes Highlight war auch dieses Mal der Besuch des Maskottchen Emma, die aktiv an einer Doppelstunde teilgenommen hat.

Allen Schülerinnen und Schülern hat die Teilnahme an der AG viel Spaß bereitet! Sie waren immer mit viel Freude und großem Engagement dabei! 

Ein besonderer Dank gebührt an dieser Stelle den Trainern Torsten Sengteller und Sercan Engin für die erneut tolle Durchführung der AG! Die AG war "Große Klasse"!